«Geistige Entwicklung – durch Bildung!»

Dies – das Motto der geistigen Bruderschaft

Mohyla Collegium Familie.

Bildung - das ist eine Hauptquelle der menschlichen Spiritualität. Das Wissen über die Welt und die Gesellschaft mit ihren moralischen Prinzipien, Geschichte und Traditionen ihrer Heimat, ihrer Kultur und Sprache. Bildung – das Ergebnis einer kontinuierlichen Lernprozess in die Zukunft – Selbst-Bildung, zu suchen. In der Anfangsphase der «Akkumulation» von Wissen – wird immer mehr Spiritualität.

Der Lernprozess - die schlimmste Art von Tätigkeit für den Menschen. Obwohl die Kenntnisse und Fähigkeiten in der Zukunft und dieses Wissen nutzen – ohne Zweifel bringen eine Person eine große Freude. Das fällt den Lehrern, «zu lehren, zu lernen», «Glück» Masters ihre Schüler, das Fundament der Spiritualität zu legen.

Spiritualität - eine der wichtigsten Konzepte für jeden einzelnen, die Gesellschaft, und zwar die ganze Menschheit. Je größer das Bewusstsein der Menschen, desto höher ist ihre moralischen Prinzipien und Toleranz, Pfropf Erziehung, Bildung und Kultur, desto höher ist Spiritualität der Menschen, ihren Zusammenhalt und Wohlergehen der Gesellschaft, in der sie leben. In einer solchen Gesellschaft kein Platz für Ärger, Neid, Hass für einander. Geboren Sinn für Würde und Patriotismus. Umgekehrt, je niedriger die Spiritualität der Menschen, die Gesellschaft zu repräsentieren, desto mehr ist es auch mit Intoleranz, die Unfähigkeit und Unwilligkeit, sich gegenseitig, Respektlosigkeit zu verstehen und Missachtung der Menschen durchdrungen.

Lassen Sie verstehen das Konzept der «Spiritualität».

Wir alle wissen, dass der Mensch und die Menschheit als Ganzes, im gegenwärtigen Stadium seiner Entwicklung sind nicht bereit, präzise Antworten auf viele Fragen der Natur zu geben. Denn wenn wir sagen, «von der Natur gegeben», gehen wir davon aus, dass eines Tages, nachdem wir es herausfinden. Aber das Wort «Spiritualität», wie es in unserem Wortschatz verwendet, können wir jetzt verstehen. Das Wort «Spiritualität» ist ein komplexes und enthält eine Wurzel wie «Spirit» und «Soul».

Die Seele, wie der menschliche Körper, die ihm von der Natur gegeben. Nachdem alle in der Natur wird als «lebendig» und «nicht animieren», «Dinge». Um «animieren» bezieht sich Menschen, Tiere und Mikroorganismen, in einigen Fällen während der pflanzlichen Welt (Leben in Begriffen der Biologie) – keine. Auch in der Grammatik sind zwei verschiedene Wörter: «Who?» und «was»? Im Allgemeinen alles, was vom Menschen gemacht ist – ist künstlich erzeugt, und beantwortet die Frage «was?» Das höchste Wesen ist der Mensch in der Natur. Er hat nicht nur animiert, sondern auch das Denken. Soul -, daß das Bewußtsein (Gefühl) bestimmt der eigenen «Ich» Man in der Welt. Seine eigene Meinung, die Stimmung, die ganze Palette von Emotionen, von Gefühlen des Glücks. Die Seele ist nicht materiell, und nicht einer bestimmten anatomischen Teil des Körpers. In einigen Religionen der Welt, besonders in der heutigen Christenheit, ist die Seele als unsterblich immaterielle Grundlage der Mann definiert, so befreit ihn (den Menschen) aus der Welt der Tiere. Der allgemeine Zustand des Menschen, einige seiner Gefühle und Empfindungen, beschrieben als: «Seelenfrieden», «Seele singt», «Freude für die Seele», «Angst in der Seele», «die ganze Seele voll von dir ist», «put die Seele», «mit gemacht Seele «,» leere Seele «,» Seele des Unternehmens «und dergleichen.

Spirit. The Spirit of Man – ist eine bewusste (intelligente) Zustand seiner Seele. Spirit definiert den psychologischen Zustand einer Person unter bestimmten Umständen. Hier sind wir zu, dass «Kampfgeist», «Kosaken-Geist», «Olympischen Geist», den «Geist der Kreativität sprechen.» Interessante, meiner Meinung nach mit den Worten: «Stärkung des Geistes.» In der Tat, in der «gesunden Körper – gesunder Geist». Doch zur Stärkung des Geistes – was bedeutet zunächst, finden eine starke Motivation, die Argumente für eine absolut bestimmte Handlungen des Menschen. Seien Sie zuversichtlich in die Richtigkeit seines Handelns – und es ist «die Kraft des Geistes.» Nur ein Grund zu der Annahme unterstützen kann ein Geschäft und Kraft des Heiligen Geistes.

Der Geist des Patriotismus. Patriot – eine Person, die in das Gebiet des Landes befindet, zeigt den Glauben an sein Volk, seine Achtung vor historischen Traditionen, Sprache, Kultur, Liebe zu ihrem Land, sich seiner Einbindung in das Leben ihres Landes und bereit, ihre Ehre und Würde, Interessen zu verteidigen und Unabhängigkeit. Darüber hinaus ist diese Definition nicht auf die Staatsangehörigkeit gebunden. Obwohl die radikalen Nation – einer Nation, die historisch in diesem Bereich lebt und identifiziert und benennt das Land als Staat. Staat – ist ein territorialen, administrativen und politischen «device» Länder in einer bestimmten historischen Periode, Annahme und Genehmigung, in der Regel alle seine Bewohner. Zum Beispiel, ein Land – Deutschland und dem Staat – die Bundesrepublik und dergleichen. Kann die Regierung ihre Heimat? Für diejenigen, die in Solidarität mit den staatlichen System, wahrscheinlich ja sind. Patriot – immer ihr Heimatland zu beschützen! Soldier – Der Staat!

Im historischen Sinne Heimat – das spirituelle Erbe aller Völker, die in dem Land gelebt. Das Bewusstsein dieses Erbes und macht einen Menschen ein Gefühl von Patriotismus zu ihrem Land. Die gleiche Motivation definiert Patriotismus und andere «local» Vereinigungen von Menschen. Dies kann eine Stadt, die Heimat von Menschen, wie in Kiew ist, und dies ist vielleicht, und unsere «Kyiv-Mohyla Collegium», die den kreativen Prozess und die Lehrer und Schüler vereint werden. Mit vollem Vertrauen können wir von der Existenz eines jeden, der sich seiner Einbindung in das Leben der High School, patriotischen Geist, «Peer-Bruderschaft» oder sprechen «Mogilyanski Geist.»

Schlussfolgerungen:

SOUL – ein Phänomen der Natur.

SPIRIT – der psychische Zustand der Seele – bewusste und sinnvolle Antwort auf die Erscheinungen der Welt und der Gesellschaft. Man kann sagen, dass der Geist – ist ein Akt des Glaubens. Inspiriert und selbstbewusst – das sind Leute, die glauben. Wenn die Menschen in den verschiedenen Religionen glauben – das sind Leute, die glauben. Nur eine vernünftige Glaube an das spirituelle Erbe erzeugt den Geist des Patriotismus. Der Glaube an die verschiedenen Dogmen – der Geist gebiert Bigotterie! Während Glauben und individueller, – das Phänomen der sozialen.

Spiritualität Person - enthält alle seine Gemütsverfassung, Würde, Toleranz und moralischen Prinzipien, die sein Verhalten, Patriotismus, Bildung und Kultur zu definieren.

Spiritualität des Menschen – eine Sammlung seiner spirituellen Erbe als historisches Gedächtnis, Sprache, und der Zustand der Spiritualität in der modernen Gesellschaft.

Ich fand es interessant, zu «sammeln» die logische Kette von Zitaten:

Sprache – die geistige Schatzkammer des Menschen.

Sprache – one – Thoughts anders.

Thinking – eine Menge – eine Wahrheit gibt.

A.Kovalchuk